Projektunterricht

An unserer Schule lernen die Kinder jahrgangsübergreifend an ausgewählten Freitagen in der 3./4. Unterrichtsstunde in sogenannten Projektgruppen. Die Themen der Projektgruppen wünschen sich die Kinder in einer Abfrage. Projektgruppenleitungen sind die Lehrerinnen und Lehrer, aber auch gerne Eltern, Großeltern oder andere am Schulleben interessierte Erwachsene.

Finanziert werden Materialien oder Ausflüge durch den Sponsorenlauf Homerun, bei dem die Kinder sich aktuell Runde um Runde Geld für die Projektarbeit erlaufen. Die Wünsche der Kinder sind erfahrungsgemäß sehr vielfältig: Tanzen, Sport, Tiere, Zaubern, Akrobatik, Foto und Film, Basteln, Werken, Lego, Bauernhof, Maschinen, Felder, Ritter, Entspannung, Natur, Wissenschaft, Technik, Tierarzt, Theater, singen, Detektiv, Notarzt, Feuerwehr, Rätsel lösen, Zirkus, Holz, Malen, Insekten retten, Computer, die vier Jahreszeiten, Geisterbahn, Achterbahn, Musik, und, und, und …

Zum Ende des Schuljahres zeigen die Kinder ihre Ergebnisse an einem Projektpräsentationsnachmittag. Alle Eltern und Freunde der Schule sind dazu herzlich eingeladen (siehe Terminplan).