Rückblicke

Der Zauberer von Oz in der Turnhalle

 

Am 4.12.2018 fand in der Turnhalle des St. Georgschule ein Marionettentheaterstück statt. Das Stück hieß der Zauberer von Oz und gespielt haben es vom TiK Sandra Heinzel und Judith Hoimann. Auf einer bunten Bühne sahen die Schüler und Lehrer ein Mädchen namens Dorothy, das durch einen Tornado mit ihrem Haus in ein magisches Land geflogen ist. Als sie erfuhr, dass sie nicht mehr zuhause war, machte sie sich auf den Weg  zum Zauberer von Oz. Unterwegs lernte sie eine Vogelscheuche, einen Blechmann und einen Löwen kennen. Endlich traf sie den Zauberer und er half ihr, zurück nach Kansas City zu fliegen. Die Kinder im Publikum lachten viel und hörten aufmerksam zu. Am Ende gab es viel Applaus.  (Herta und Steven, Klasse 4b)

Bedanken möchten wir uns beim TiK Figuren- und Marionettentheater für dieses tolle Erlebnis und bei der Vinzenz Konferenz, die dies erst möglich gemacht hat.