Rückblicke

Ritter und Burgen

Am Thema  „Ritter und Burgen“ arbeiteten die Klassen 3 fächerübergreifend (Deutsch, Sachunterricht, Kunst) in den letzten Wochen.

Die Schülerinnen und Schüler erfuhren von den Lebensbedingungen der Menschen im Mittelalter und stellten Vergleiche an mit dem Leben heute. Es entstanden Mittelaltergeschichten und in Kleingruppen wurden Burgen gebaut. Sie werden zur Zeit noch für alle Kinder der St. Georg Schule präsentiert in einer Burgenausstellung.

Auch eine Besichtigung des mittelalterlichen Schlosses Huis Bergh in s`Heerenberg/NL stand auf dem Programm. Es ist von einem Wassergraben und einem Wall umgeben, stammt aus dem 13. Jahrhundert und war einst eine mächtige Festung. Die Führung durch das Schloss, auch in die Kerker und Verliese, festigte das im Unterricht Erlernte und brachte den Kindern das Mittelalter vorstellbar nahe.